Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen beim

Kreislandfrauenverband Potsdam-Mittelmark e.V.

 

-----------------------------------------------

 

 

 

Nachruf Ellen Wisniewski

 

Der Kreislandfrauenverband Potsdam-Mittelmark e.V. trauert um sein langjähriges Mitglied

Ellen Wisniewski aus Zauchwitz. Die engagierte Kommunalpolitikerin ist am ersten Maiwochenende

im Alter von 93 Jahren verstorben. Seit 1967 war sie kommunalpolitisch tätig, davon 40 Jahre Ortsvorsteherin in Zauchwitz. Ellen wusste, was Frauen bewegt, hat sich immer zielstrebig für deren Belange eingesetzt. Im Vorstand des KLV hat sie über viele Jahre aktiv mitgewirkt und mit Nachdruck ihre Meinung vertreten, sich nicht von ihren Vorhaben abbringen lassen,

wenn sie von deren Richtigkeit überzeugt war. Sie war immer mit ganzem Herzen dabei,

dafür gilt ihr unser großer Dank. Wir werden Ellen Wisniewski im ehrenden Andenken behalten.

 

Ellen Wisniewski

Foto von Marion Schütt aus der Ausstellung „Alter(n) in Brandenburg“

 

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Ein Bücherschrank für unser Dorf

 

In Groß Briesen steht seit dem 30. April 2020 auch ein "Landfrauen-Bücherschrank". Das ist Nummer 4 in Potsdam-Mittelmark. Nummer 5 und 6 folgen bald. Wir freuen uns mit den Groß Briesenern, danken für das Engagement und wünschen viele Leser. Hoffentlich kann die Sitzgruppe bald richtig genutzt werden.

 

2020 Bücherschrank Groß Briesen 2020 Bücherschrank Groß Briesen

 2020 Bücherschrank Groß Briesen

Dieses wunderschöne Projekt konnte mit Hilfe der Förderung

"Nachhaltige Entwicklung LOKALE AGENDA 21"

des Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft realisiert werden.

Doch ohne die vielen ehrenamtlichen Stunden der Groß Briesener Bürger, ortsansässiger Sponsoren

und der Stadt Bad Belzig, wäre ein solches Projekt nicht möglich gewesen.

Leider konnte die geplante Übergabe noch nicht gefeiert werden.

Das wird aber, sobald es möglich ist, nachgeholt. Versprochen!

Wir wünschen allen Nutzern viel Spaß beim stöbern, auswählen und lesen.  

 

Auch hier sind bisher "Landfrauen-Bücherschränke" zu finden:

 

Bücherschrank Nahmitz               Bücherschrank Reckahn              Bücherschrank Krahne

 

             Nahmitz, vor der Feuerwehr        Reckahn, vor der Feuerwehr         Krahne, Dorfanger

 

 

------------------------------------------------

 

Trotz vieler Sorgen und Gedanken zur Zukunft möchten wir euch allen ein schönes Osterfest wünschen.

Klar sind wir traurig, unsere Kinder und Enkel nicht beim Ostereiersuchen beobachten zu können, das Fest mit seinen Traditionen nicht in großer Runde zu „zelebrieren“. Der bunt gedeckte Ostertisch, der tolle Frühlingskuchen, die schönen bunten Ostereier - unser persönlicher Tipp, macht alles so wie immer, nur eben kleiner.

 

Die Hilfsbereitschaft ist sehr groß, aber daran haben wir auch nie gezweifelt. Für uns ist es wichtig, so finden wir zumindest, sich vorrangig um die „kleinen Dinge“, die wenn’s darauf ankommt sehr „wichtige Dinge“ sein können, zu kümmern.

Nachbarschaftshilfe, „sich Kümmern“, unnötige Kontakte vermeiden, die Ruhe bewahren, Zukunftspläne schmieden… Aber auch selbst Hilfe anzunehmen!

Viele nähen bereits fleißig Mund-Nasen-Behelfsmasken. Oder helfen anderweitig.

So beteiligt sich unter anderem Doris Meyer aus Ziesar an der riesigen Aktion und näht Behelfsmasken. Die Masken werden beispielsweise an Behindertenheime und andere soziale Einrichtungen gegeben.

Doris Meyer

Behelfsmasken

 

-------------------------------------------------------------

 

Auf Grund der derzeitigen außergewöhnlichen Lage 

müssen alle größeren Veranstaltungen abgesagt werden. 

 

Das betrifft alle  kreislichen Landfrauenveranstaltungen

 und die Treffen in der Kreativküche. 

Über Veranstaltungen in den einzelnen Ortsgruppen wird eigenverantwortlich entschieden.

 

 

-------------------------------------------------

 

30. Brandenburgische Frauenwoche 2020

"zurück in die Zukunft"

zusätzlich zu vielen Frauentagsfeiern in den Ortsgruppen hat der Kreislandfrauenverband

auch zwei öffentliche Veranstaltungen organisiert.

Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

 

 

Lesung, Christine von Brühl

"Gerade dadurch sind sie mir lieb"

Theodor Fontanes Frauen

Dienstag, 10. März 2020, 18.30 Uhr

Schloss Reckahn, Eintritt 5,00 €

 

Theaterstück

"als ich fortging"

eine Brandenburger Geschichte von Axel Körting

Dienstag, 17. März 2020, 18.30 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr)

Café Niewar, Belziger Str.11, 14797 Kloster Lehnin, Eintritt 7,00 €

 

Flyer

Flyer Rückseite

 

Die letzten 30 Jahre sind geprägt von Wendepunkten in den Biografien aller Brandenburgerinnen.

Mit dem Motto der 30. Brandenburgischen Frauenwoche 2020 wollen wir nicht nur erinnern –

mit diesen Erfahrungen richten wir den Fokus in die Zukunft: Wie soll die Gesellschaft aussehen, in der wir leben wollen?

Sehr passend zu diesem Thema ist das Theaterstück „als ich fortging“.

Eine Geschichte über Erlebtes und Erfundenes, über Klischees, die Sehnsucht nach Heimat und den Aufbruch in die Ferne und darüber, was passiert, wenn einem das Land unter den Füßen ausgetauscht wird.

Eine Stückentwicklung inspiriert von Interviews mit Menschen aus Brandenburg.

 

Gefördert aus Mitteln des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

und der Landesgleichstellungsbeauftragten des Landes Brandenburg 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Küchenveranstaltungen" in Ragösen Saison 2020

03.04.2020 "Osterbacken" -Rezepttauschböse rund um das Osterfest 

Einladung: Osterbacken

26.02.2020 Sushi selber machen - kulinarische Reise nach Japan

23.01.2020 Fermentation von Gemüse - Kimchi

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Herzlichen Glückwunsch an die Frauen der Ortsgruppe Weseram

 

Ihre Erntekrone belegte beim  26. Erntekronenwettbewerb

des Brandenburger Dorf-und Erntefestes 2019

am 7. September in Passow den tollen 3. Platz.

 

Erntekrone aus Weseram

 

beim Landeserntefest

 

Am 16. September wurde diese Krone dann an das Landwirtschaftsministerium übergeben.

Dort wird sie bis zum August 2020 zu sehen sein. 

 

 

Bei unserer Erntekronenausstellung anlässlich des 23. Kreiserntefestes in Niemegk

am 14. und 15. September nahmen 4 Kronen teil.

Herzlichen Dank an alle beteiligten Frauen und Männer für ihre wunderschönen Arbeiten.

 

 

 

Plakat Kreisentefest 2019

 

Programm 2019

 

Aufruf Erntekronenwettbewerb

 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 "100 Jahre Frauenwahlrecht - warum Frauen sich in die Politik einmischen sollen"

kreisliche Veranstaltung im Rahmen der Brandenburgischen Frauenwoche

6. März 2019 im Schloss Reckahn

17.00-19.00 Uhr

100 Jahre Frauenwahlrecht

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Küchenveranstaltungen" in Ragösen

7. Mai 2019 Vortragsveranstaltung - Färberpflanzen Färberpflanzen

3. April 2019 Vortragsveranstaltung - Gärtnern im Klimawandel. Was können wir tun? Gärtnern im Klimawandel

21. März 2019 kleine süße Teilchen - MiniküchleinSüße Teilchen

21. Februar 2019  Naturkosmetik selber machen Naturkosmetik selber machen

25. Februar 2019 Plastikfolie adé Bienenwachstücher

5. Februar 2019 Ferienspaß mit den Landfrauen Ferienspaß mit den Landfrauen

28. Januar 2019   Powerrübe Rote Bete  Einladung "Powerrübe"
 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jahresmitgliederversammlung

am Sonnabend, dem 17. November 2018

Gaststätte „ Schützenhaus“ Brück

                            

MV 2018_2

 

Mit 70 anwesenden Vereinsmitgliedern und 6 Gästen war unsere Veranstaltung eine richtig schöne runde Sache. Es ist immer wieder beeindruckend den Bericht über die so vielfältige Vereinsarbeit zu hören. Auch die zahlreichen Fotos spiegelten das "Landfrauenleben" eindrücklich wieder. Zur kleinen Tradition geworden, wurde auch in jedem Jahr, einigen der aktivsten "besonderen" Mitglieder, stellvertretend für alle, herzlich gedank. So konnte Christiane Herm aus Groß Briesen, Katja Behling aus Weseram, Rosi Menz aus Netzen und Reinhard Wilke aus Ragösen ein Blumenpräsent überreicht werden. Der Dank für die tolle ehrenamtliche Arbeit geht aber an alle Ortsgruppen.

 

MV 2018_21

 

Der Veranstaltungsortes und Termin, das erste mal an einem Sonnabend, war gut gewählt. Die gartronomische Betreuung ließ keine Wünsche offen. Auch die Betrachtungen und Gedanken zum Wahljahr 2019 von Dr. Martina Weyrauch, Leiterin der Brandenburgischen Landszentrale für Politische Bildung, haben zum Nachdenken und "in sich gehen" angeregt. Ob sich nicht doch noch die eine oder andere unserer Landfrauen in die Kommunalpolitik unserer Dörfer einbringen könnte? Die Interessenvertretung der Frauen im ländlichen Raum ist doch so wichtig. Das merken alle täglich, ob beim Einkauf in der Stadt oder dem Arztbesuch, als Omataxi oder bei der Seniorenbetreuung. Auch wir Frauen möchten mal zum Sport oder ins Theater. Ohne Fahrzeug kaum möglich.

Abgerundet wurde dieser Nachmittag mit lustigen musikalischen Darbietungen und einem kurzen Bericht in Bild und Ton über den Titanentreck in diesem Sommen.

 

MV 2018_1

 

Für 2019 ist nun ebenso ein Sonnabend im November für unsere Jahresmitgliederversammlung angedacht.

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"HORIZONTE": ist eine Initiative zur Förderung der Krebsprävention im ländlichen Raum.

Brustkrebsprävension - Informationen zur Früherkennung

am 28.11.2018  in Ragösen

 

PEELA 1

 

Rückmeldungen der Teilnehmerinnen:  sehr interessant und lehrreich, die Veranstaltung ist nicht zu toppen, durch das Brustmodell hat man eine Vorstellung, wie man richtig tasten muss

Vielen Dank an die Referentin Karolin Falke, FÄ für Gynäkologie und die Mitarbeiterinnen der LAGO (Landesarbeitsgemeinschaft Onkologische Vorsorge Brandenburg e.V.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Küchenveranstaltungen in der Landfrauen Mitmach- und Vorführküche

 

Bratapfelduft und Sternenzauber am Dienstag, den 11. Dezember  16.00 Uhr

Bratapfelduft und Sternenzauber

 

 

Kürbisrezepttauschbörse mit Verkostung am 20. November 2018

 

Kürbis 2

 

Kürbis 1

3 Supenvarianten, 2 Marmeladen, Chutney, Mikrowellenkürbis, 2 Kuchenvarianten, 3 Varianten Kürbiskompott, Rohkost... und zum Abschluss - eine Kürbisgewürzmischen zum Mitnehmen


Papierfalten nicht nur zur Weihnachtszeit - Herbstdeko  am 8. November

 

Sauer

 

Die ersten Küchenveranstaltungen sind nun schon Geschichte, aber weitere schöne werden in regelmäßigen Abständen folgen.

z.B.  

Kreatives Kochen mit Bier   am  9. Oktober

 

Kreatives Kochen mit Bier

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

am 31. August 2018 wurde unsere neue Landfrauen-Vorführ-und Mitmachküche offiziell eingeweiht

 

unser Schmuckstück

unser Schmuckstück erwarten "ein neues Leben"

 

umfangreiche Umbauarbeiten

umfangreiche Umbauarbeiten

 

unsere kleine Küche vor dem Umbau

so sah die kleine alte Küche aus

 

Zur Eröffnung hatten wir zu einem Topflappenwettbewerb aufgerufen. 83 Paare wurden eingereicht

und konnten von den Gästen bewundert und "bewertet" werden.

Topflappenwettbewerb

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir Landfrauen waren auch 2018 wieder bei vielen Veranstaltungen aktiv. 

 

Kreiserntefest Potsdam Mittelmark in Emstal am 15.und 16. September 2018

Tag der Landjugend in Emstal am 14. September 2018 mit 200 Grundschülern aus Lehnin und Fichtenwalde

Flämingmarkt in Raben 7. und 8. September 2018

diverse Dorf und Kinderfeste

Verpächtertreffen in Krahne am 25. August 2018

Brandenburger Landpartie am 9. und 10. Juni 2018

 

hohe Gäste in unserer Milchkanne

                                                                                                                           Foto privat

                 BRALA ( Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung) 10.-13. Mai 2018                                                                                                       

 

unsere Milchkanne

                                                                                                                                Foto privat

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Fototermin

 

auf zum Fototermin

                                                                                                                       Foto privat

immer reinspaziert

                                                                                                                      Foto privat

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Hilfe für den Osterhasen - Eier färben mit Farben aus der Natur

die  Kinder des Paradieshorts Dippmannsdorf können viel von den Landfrauen lernen

 

Osterbasteln

                                                                                                       Foto privat

Teddybären für Kinder in Not

 

Erste Aktion zu Gunsten der Deutschen Teddy-Stiftung

 

Sammelaktion

                         Foto privat

In der Geschäftsstelle des KBV in Ragösen stehen Sammelbehälter für die Entsorgung alter Tonerkartuschen und Tintenpatronen. Seit vielen Jahren beteiligen wir uns an dieser Sammelaktion "Jetzt spenden statt wegwerfen!". Der Erlös aus dieser Aktion wird der Deutschen Teddy-Stiftung zugute kommen.  

Die ersten beiden Pakete sind weg. Auch in Zukunft werden in Ragösen Sammelbehälter stehen

- jeder kann hier seine alten Patronen entsorgen. Wir übernehmen die Weiterleitung.

So einfach kann man Gutes tun!

 

 

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

 

Wir wünschen viel Spaß und schöne interessante Stunden in unserem Landfrauenverband.