Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Buch-Empfehlungen


 

JA! Leben DARF leicht sein!

von Miriam Fuchs

Unterhaltsam und mit sehr persönlichen Geschichten und Erlebnissen beschreibt Miriam Fuchs in ihrem Erstlingswerk ihren/einen Weg in einen lebensbejahenden, freudvollen Lebensmodus. Sie teilt ihre Lebensfreude mit ihren Leserinnen und möchte damit anstecken. Das Buch ist aus dem liebevollen Blick einer Freundin leicht zu lesen geschrieben und hebt sich daher etwas ab vom klassischen Ratgeber. Eine inspirierende und unterhaltsame Lektüre für mehr Leichtigkeit und Lebensfreude. Erhältlich überall im Buchhandel.

 


 

Ja! Leben darf leicht sein

Spätsommergewitter

von Heike Müller

(Vorsitzende des Landfrauenverbandes Mecklenburg-Vorpommern)

 

"Es ist sehr berührend geschrieben. Romantisch und realistisch zugleich. Nebenbei vermittelt es viel landwirtschaftliches Verständnis"

 

 

Spätsommergewitter

Lehrerin einer neuen Zeit

von Laura Baldini

 

"Ich habe das Buch an einem Tag verschlungen. Die Geschichte von Maria Montessori ist fesselnd geschrieben und beschreibt das Leben zu einer Zeit, in der die Gleichberechtigung der Frauen noch ganz am Anfang stand. Maria als einzige weibliche Studentin, als Ärztin, Frauenrechtlerin, als Frau und Pädagogin. Einfach lesen - es lohnt sich."

 

 

 

Lehrerin einer neuen Zeit

Alte Geheimnisse und andere Geschichten vom Lande

von Sybille Tetsch, Landfrau aus Proschim

 

Weißt du, wovon ein Igel träumt?

Hat dir schon einmal jemand erzählt, welche Geheimnisse im Holunderbusch wohnen?

Kannst du dir vorstellen, was ein Starenpaar in einem Sommer Wunderliches erlebt hat?

All das und noch vieles mehr kannst Du in meinem Buch

"Alte Geheimnisse und andere Geschichten vom Lande" erfahren.

 

Mit viel Begeisterung für die Natur und viel Liebe für das Detail beobachtet Sybille Tetsch in ihrem ersten Kinder- und Jugendbuch die kleinen, leisen und unscheinbaren Dinge, die sich im Wandel der Jahreszeiten in einem Garten am Dorfrand abspielen.

Da sind z.B. an einem kalten Morgen die aufgeregten beiden Raben, die ihre Lieblingseiche in den Winter verabschieden. Oder ein Starenpaar ist so sehr mit der Brutpflege beschäftigt, dass ihnen entgeht, dass sie neben den eigenen Eiern auch ein Kuckucksei ausbrüten. Anrührend und zugleich verblüffend ist auch die Geschichte des kleinen Mädchens mit den blonden Zöpfen, das mit viel Beharrlichkeit ein seltsames Rätsel löst.

 

"Alte Geheimnisse und andere Geschichten vom Lande" entführt in eine Welt kleiner Geheimnisse, die wir alle ständig in unserem schnelllebigen Alltag übersehen.

Das Buch richtet sich an alle naturverbundenen und wissensdurstigen Kinder und Jugendlichen zwischen 4 und 12 Jahren, ist aber auch für alle Freunde ländlicher Lebensart sowie für alle Naturliebhaber eine sehr empfehlenswerte Lektüre.

 

Das Buch ist nicht über den Buchhandel erhältlich, aber über uns bestellbar ;O).

Oder direkt über https://www.buchrabensalat.de/kontakt/

 

 

Alte Geheimnisse und andere Geschichten vom Lande

Wenn's weiter nichts ist

von Allison Pearson

 

Kate steht vor ihrem 50. Geburtstag, plagt sich mit zwei pubertierenden Teenagern herum, muss sich um ihre Mutter und um die Schwiegereltern kümmern. Da ihr Mann aus dem Berufsleben aussteigt um sich selbst zu finden, versucht sie einen Wiedereinstieg ins Berufsleben.

"Das Buch trifft die Situation der Frau in unserer Zeit sehr genau. Die Frau mit Haushalt, Kindererziehung und im Berufsleben, wo man mit 50 Jahren keinen Job mal s bekommt. Es ist erfrischend geschrieben und macht Spaß zu lesen. Man fühlt sich mit Kate verbunden und versteht als Frau ihre Situation, die sie mal mehr oder weniger gut meistert. 

Passt genau in unsere Zeit zum Thema: Superheldinnen am Limit - auch bei Kate ohne Corona!"

 

 

Wenn's weiter nichts ist

Am Horizont ein helles Licht

Eine Triologie von Lesley Pearse

Mariette wird nach einem kurzen Fehltritt mit einem Seemann von Ihren Eltern nach London zu Freunden geschickt. Sie soll dort Abstand finden. Doch der Zweite Weltkrieg bricht aus, sie muss sich allein in den Kriegswirren zurechtfinden und meistert so manches große Abenteuer, wird dabei erwachsen und zur Heldin des Krieges.

 

"Mich hat das Buch gefesselt. Es ist spannend geschrieben und zeigt die Geschichte einer jungen Frau, die durch den Krieg schnell erwachsen werden muss. Die von einer Egoistin zur Helferin von Freunden und Fremden wird."

 

 

Am Horizont ein helles Licht

Töchter einer neuen Zeit - Zeiten des Aufbruche - Zeitenwende

Eine Triologie von Carmen Korn

 

Vier Frauen. Vier Familien. Ein Jahrhundert. -  eine mitreißende Mischung aus Sozialgeschichte und Schmöker

Das bewegende Drama schildert das Leben von vier Frauen unterschiedlichster Herkunft, geboren um 1900. Eine Generation Frauen, die gleich zwei Weitkriege durchleben mussten, die Höhen und Tiefen miteinander teilen. Persönliche Schicksalsschläge und die Verwerfungen der Weltpolitik, vor allem der Aufstieg der Nationalsozialisten und der drohende Zweite Weltkrieg, erschüttern immer wieder die Suche nach dem kleinen Glück. Hamburg in der Nachkriegszeit, den Fünfziger-Wirtschaftswunder-Jahren und die Aufbruchsstimmung der 60ziger. Aus den vier Freundinnen sind Mütter und Großmütter geworden. Die nächste Generation führt die Tradition fort: Sie teilen Glück und Leid miteinander, die kleinen und die großen Momente.
Vom Deutschen Herbst über die Wiedervereinigung bis zur Jahrtausendwende – anhand der vier Familien aus Uhlenhorst erzählt Spiegel-Bestsellerautorin Carmen Korn ein Jahrhundert bewegter und bewegender deutscher Geschichte.

 

„Man taucht in das Leben anderer Generationen und begleitet sie über viele Jahrzehnte. Interessant für mich ist, wie sich die Stellung der Frau von den Anfängen der Emanzipation um 1900 bis heute gewaltig verändert hat. Das, verbunden mit den geschichtlichen Ereignissen über die Zeitspanne von 100 Jahren, macht die Bücher so lesenswert. Ich kann diese Lektüre nur weiterempfehlen“ 

 

„Keine Angst vor den 3 Bänden – wer erst einmal angefangen hat, der nutzt dann jede Gelegenheit zu erfahren, wie es weitergeht. Mir hat es meine Tochter empfohlen – also auch für junge Frauen sehr interessant“ 

 

 

Töchter einer neuen Zeit

Rosenzauber

Eine Triologie von Nora Roberts

 

Beckett Montgomery möchte in seiner Heimatstatt ein altes Hotel in ein modernes Bed & Breakfast umbauen. Er verliebt sich in die verwitwete Clare, die im selben Ort eine Buchhandlung führt, wagt es jedoch nicht seine Gefühle zu offenbaren. Kurz vor der Eröffnung des neuen Hotels fasst er seinen Mut zusammen und entschließt sich dazu, mit Clare eine private Führung zu unternehmen. Jedoch ist er nicht der einzige, der ihre Gefühle für sich gewinnen möchte...

 

Wunderbar geschrieben, einfach mal zu Abschalten. Für Frauen die noch Fantasie haben und an die einzig wahre "große Liebe" glauben.

 

 

Rosenzauber

Harry Potter

von J. K. Rowling

 

"Harry, du bist'n Zauberer." Mit diesem Zitat aus Der Stein der Weisen (Band 1) beginnt das Abenteuer des 11-jährigen Harry Potter, der bis dato nichts über die magische Welt wusste. In den folgenden sechs Bänden durchlebt Harry seine Schulzeit in Hogwarts, der Schule für Zauberei, in welcher er Freundschaften schließt und Abenteuer erlebt. Gleichzeitig muss er seinen schlimmsten Feind besiegen, wird dabei aber immer von seinen besten Freunden begleitet.

 

J. K. Rowling hat mit Harry Potter eine faszinierende Welt voller Magie und Tierwesen geschaffen, die Jung und Alt in ihren Bann zieht und selbst nach Jahren noch populär ist. Außerdem geht es um Freundschaften, die helfen selbst die schwierigsten Zeiten zu überstehen.

 

 

Harry Potter

Der Medikus

von Noah Gordon

 

London im 11. Jahrhundert. Der Waisenjunge Rob Cole verliert seine Mutter und wächst fortan bei einem Bader auf, dessen Schüler er wird. Aber er hat große Ziele: er will nach Persien reisen, um dort bei dem berühmten Arzt Ibn Sina in die Lehre zu gehen.

 

Für mich war es eine spannende Reise in die Vergangenheit, wo ein junger Mann mit aller Kraft versucht Hungersnöten, der Pest und religiösen Fanatikern zu trotzen, um seiner Berufung zu folgen.

 

Der Medikus

 

Aktuelle Meldungen